Astro Advanced, AG 539

AG Info

Leitung René Illner-Wittig
Wann Donnerstag, wöchentlich, 9./10. Stunde
Ort A 403
Schlagwörter

AG Beschreibung

Der Blick in den Sternenhimmel ist faszinierend und wirft viele Fragen auf. Wir wollen uns einigen dieser Fragen aus astrophysikalischer Sicht widmen. Hierbei steht sowohl die praktische Arbeit mit Teleskopen, die theoretische Betrachtung bestimmter Phänomene der Relativitätstheorie sowie die Modellierung und Simulation eines bestimmten Effektes aus EINSTEINs Theorie im Fokus.

Interessierst du dich also für die Prozesse der Sternentstehung und -entwicklung, für schwarze Löcher und Neutronensterne, für die Entwicklung des Universums? Dann bist du hier genau richtig!

In der AG folgen wir keinem strikten Zeitplan, sondern gehen flexibel auf eure Interessen ein.