SAG’S MIR …! Rhetorik – Coaching – Kommunikation, AG 717

AG Info

Leitung Janet Pfob
Wann NNB
Ort NNB
Schlagwörter ,

AG Beschreibung

Die AG ist im 1. Halbjahr des Schuljahres 2019/2020 nicht im Angebot.

Die Rhetorik-AG startet unter dem Motto „Verbesserung der Präsentationskompetenz“. Zum Redner wird niemand geboren. Das kann man wirklich lernen!!! Jeder kann reden und jeder kann seine Fertigkeiten mit bestimmten Methoden sogar enorm verbessern. Aber wie kann das, was man sagt, verbunden mit einem selber sein? Wie wird es authentisch? Wie kann es verbundener mit dem Publikum sein? Und wie kann es mehr Wirkung, Überzeugung und Anschaulichkeit erzielen? Wir unterscheiden redliche von unredlichen Mitteln, sich durchzusetzen. Auch der Umgang mit Feedback und Kritik und die Selbstkompetenz werden geschult. Durch Reden gibt man sehr viel über sich selbst preis und man wird angreifbar. Um das zu vermeiden sind manche Menschen fälschlicher Weise davon überzeugt, dass sie nicht reden können.

Wir machen uns auf die Reise in die Welt von Sprache, die Transparenz der Sprache, der Psychologie und der Freiheit von Sprache – von Beziehungsaufbau und Beziehungskillern. Am Ende wird vor allem unsere Selbstkompetenz gestärkt werden können. Mutige als auch sehr ruhige Schüler können von dem Training profitieren. (Teilnahme ab 7. Klasse möglich)

 

ACHTUNG: Alljährlich findet im Februar in Braunschweig ein Wettbewerb im Bereich „Rhetorik“ statt. (Für Schüler ab der 10. Klasse) Wenn jemand an so einem Wettbwerb teilnehmen möchte, was ich begrüßen würde, kann er sich schon im Dezember für einen Crashkurs bei mir melden. Dann gilt es, rechtzeitig eines von mehreren vorgegebenen Themen für einen 5 Minuten Vortrag vorzubereiten. Die Themen nenne ich gern auf Nachfrage.