Skiprojekt

Einfach traumhaft! Gaußschülerinnen und Gaußschüler erlebten vom 17. bis 25. Januar gemeinsam mit dem Skikurs des Martino-Katharineums ein perfektes Skiprojekt auf der Breitfußalm, optimal gelegen mitten im Skigebiet Saalbach-Hinterglemm. Bei Sonnenschein pur wurden die 30 Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs fünf Stunden täglich von den Lehrkräften Chris Kurze, André Biemüller und Axel Meyer unterrichtet. Besonders die 16 Beginner konnten die Sportart ‚Alpiner Skilauf‘ schnell kennen- und als zukünftige Freizeitbeschäftigung schätzen lernen. Auch die Fortgeschrittenen und Könner machten riesige Fortschritte in ihrer Skitechnik. „Wir konnten unseren Schülerinnen und Schülern bei perfekten Wetter- und Schneebedingungen wie jedes Jahr Skiunterricht auf Topniveau anbieten“, berichtet der Leiter des Skiprojektes, Chris Kurze, begeistert, der im Rahmen der Fahrt für 25 Jahre Treue zu Saalbach-Hinterglemm vom Tourismusverband geehrt wurde. Es war eine unvergessliche Woche, die neben dem Skiunterricht durch Hüttenabende mit Spiel und Tanz auch das Gemeinschaftsgefühl enorm fördern konnte.