Die Gaußschule – Bildung und Gemeinschaft

Die Gaußschule – Bildung und Gemeinschaft

Die Gaußschule liegt mitten in der Stadt und doch im Grünen. Durch die mit der Lage einhergehende Ruhe entsteht im Einklang mit dem historischen Baukörper eine gleichzeitig harmonische und anregende Atmosphäre, in der es sich gut gemeinsam leben und lernen lässt.

Auf dieser Sonderseite habt Ihr als zukünftige Fünftklässlerinnen und Fünftklässler (und natürlich sind auch Sie, liebe Eltern angesprochen) die Gelegenheit, die Gaußschule, das Gymnasium am Löwenwall, besser kennenzulernen.

Vielleicht habt Ihr schon den oben eingeklinkten Film angeschaut? Er bietet in Kurzfassung einen Überblick über den ganz normalen Schulalltag bei uns – nur ohne Masken oder Mund-Nase-Bedeckungen, da der Film schon ein paar Jahre alt ist.

Ihr erfahrt auf unserer Sonderseite, warum unser Motto „Gute Allgemeinbildung und Förderung individueller Talente“ lautet. Ihr lernt unser eigenes Schullandheim im Harz kennen, unseren Musikzweig und den Kulturkompass der Gaußschule. Wir informieren Euch über Sport, Sprachen und Austauschfahrten, über unser Engagement für die Umwelt und über das Zusammenleben bei uns. Ihr erfahrt etwas über Ganztagsangebote, Arbeitsgemeinschaften, Naturwissenschaften, Informatik und Robotik.

Noch etwas: Die Gaußschule ist eine in vielerlei Hinsicht digitale Schule: Ab Klasse 11 ist der Einsatz eines eigenen Laptops im Unterricht verpflichtend. Ermöglicht wird die Nutzung des eigenen Geräts durch ein schuleigenes WLAN und Glasfaseranbindung.

Viel Spaß beim Durchsehen unserer Sonderseite im Internet, die zwei Wochen lang für Euch bereitsteht!

Ihr solltet auch unbedingt die angehängte PDF-Broschüre ansehen!

Genauere Informationen zum Anmeldeverfahren erhaltet Ihr im Mai, ebenfalls über diese Website