Schulausfall in Niedersachsen!

Gemäß der Pressemitteilung des Landes Niedersachsen vom 13.03.2020 fällt der reguläre Unterricht auch an unserer Schule bis zunächst zum 18.04. aus.

Für Beschäftige aus den Bereichen Pflege, Gesundheit, Medizin und öffentliche Sicherheit wie Polizei, Justiz, Rettungsdienste, Feuerwehr und Katastrophenschutz, wird eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler bis maximal Schuljahrgang 8 in Schulen angeboten – auch nachmittags. Eine Anmeldung ist erforderlich und ab sofort über das Sekretariat möglich. Ein schriftlicher Nachweis über die Berechtigung, an der Notbetreuung teilnehmen zu dürfen, ist vorzulegen.

Alle Fahrten bis zu den Sommerferien müssen ausfallen.

Alle weiteren Informationen und aktuelle Meldungen erhalten Sie über unser IServ Netzwerk. Die Schülerinnen und Schüler mögen daher bitte täglich mehrfach ihren Posteingang überprüfen.

Schule und Sekretariat sind auch in den kommenden Wochen besetzt (in den Osterferien dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr).

Informieren Sie sich bitte auch regelmäßig auf der Seite http://www.braunschweig.de/politik_verwaltung/nachrichten/corona.php

Bleiben Sie gesund!

Stefan Lüttenberg